KoMeT setzt sich ein für:

· Pferde in Not
· Die Vermittlung von Rentnerplätzen für Pferde
· Die Arbeit mit Jugendlichen

Aus dem dringenden Wunsch, hier konkret Hilfestellung anzubieten, haben wir KoMeT gegründet. KoMeT ist ein eingetragener als gemeinnützig anerkannter Verein. Wir finanzieren uns ausschließlich über Spenden und Sponsoren.
Langjährige Erfahrung macht es uns möglich, bundesweit organisiert zu arbeiten. Um diese Arbeit weiterhin erfolgreich fortführen zu können suchen wir Pferdefreunde, die uns Pflegeplätze zur Verfügung stellen und Paten für unsere aktuellen Notfälle.
Da wir alle ehrenamtlich für KoMeT e.V. arbeiten, ist es uns nicht möglich auf alle Anfragen umgehend zu reagieren. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Ihre Kometen



Pferde-Notfelle gab es zum Start in 2022 bereits viel zu viele:
Allein im ersten Quartal 2022 haben wir wieder 17 (!!) Pferde neu aufgenommen!



Weitere Informationen zu den neuen Fällen gibt es auf der KoMeT-Facebookseite https://www.facebook.com/KoMeT.eV und auf Instagram https://www.instagram.com/komet_kooperation.mensch.tier/ !

Wir kämpfen weiter für die Pferde, viel viel Arbeit und wenig Schlaf, aber es gibt leider soooo viel zu tun !
Damit unsere ehrenamtliche Arbeit für die Pferde weitergehen kann, bitten wir um HILFE - denn die Auswirkungen der anderen Krisen treffen unsere Tierschutz-Arbeit hart!
Ohne Hilfe, ohne neue Unterstützer werden wir nicht mehr helfen können wie bisher.
Unser Spendenkonto: KoMeT e.V. IBAN-Nr.: DE 94 3705 0198 0040 2320 92 BIC Code: COLSDE33XXX
Spenden über PayPal an: info@komet-network.de

Eine kleine Patenschaft für eines der Notfellchen möglich?
BITTE helft uns, damit wir auch morgen wieder helfen können!


Alles Gute in dieser besonderen Zeit für Euch alle! Eure KoMeTen


Archiv

Den Bericht über das Frühjahr 2021 können Sie hier lesen

Hier finden Sie den Bericht über die SOS-Notfelle vom Jahresende 2020

Den Bericht über Rettungsaktionen auf 2020 finden Sie hier!

Das Jahr 2019 hat mit 11 Notfällen geendet, die wir ad hoc noch unterbringen mussten - in der Jahreszeit so gut wie unmöglich zu stemmen! Alle Infos zur Rettungsaktion hier

Hier finden Sie die Rettungsaktionen in der Zeit von September 2018 bis Mitte 2019 !

Hier lesen Sie das Interview der Zeitschrift "Pferde in Bayern" in 2019 mit Komet